Das Recht auf Garantie erlischt, wenn:

 

  1. Defekte am Produkt auftreten, die auf eine unsachgemäße Montage des Geräts oder die Nichtbeachtung der Anweisungen, wie sie in der beiliegenden Bedienungsanleitung beschrieben werden, zurückgeführt werden können;
  2. Reparaturen am Produkt von anderen Personen, als den von Flow Fitness beauftragten, oder ohne die schriftliche Zustimmung von Flow Fitness durchgeführt wurden;
  3. Das Produkt von Flow Fitness in einer anderen Weise als in der Bedienungsanleitung beschrieben verwendet wurde;
  4. Das Produkt von FlowFitness nach Ansicht von Flow Fitness vernachlässigt oder unvorsichtig und /oder unsachgemäß verwendet wurde;
  5. Das Produkt von Flow Fitness nicht ordnungsgemäß gewartet wurde;
  6. Normaler Verschleiß vorliegt oder wenn das Ersatzteil aufgrund des normalen Verschleißes ersetzt werdenmuss;
  7. Das Produkt von FlowFitness unter anderen Umständen verwendet wurde, die nicht in der beiliegenden Bedienungsanleitung beschrieben sind;
  8. Defekte aufgrund von anderen externen Faktoren entstanden sind, die nicht zu Lasten und auf Risiko von Flow Fitness gehen.


Einige Beispiele für das Erlöschen der Garantiesind:

  • Schäden wegen falscher Installation,
  • Wenn ein Produkt für den Gebrauch zu Hause in kommerziellen Umgebungen verwendet wird,
  • Wenn das maximale Nutzergewicht überschritten wird,
  • Wenn das Produkt im Außenbereich oder in einem feuchten Raum verwendet wird,
  • Wenn Schweiß- und Rostflecken entstehen, weil sie nach dem Gebrauch nichtgereinigt werden,
  • Wenn statische Elektrizität aufgrund fehlender Schmierung der Lauffläche entsteht,
  • Wenn Beschädigung am Laufband durch Nichtzentrierungder Lauffläche auftritt,
  • Wenn das Produkt wird bewegt wird, ohne dass es zuvor von derStromversorgung getrennt wurde,
  • Wenn keine Verbindung mit Bluetooth gemacht  werden kann, aufgrund von Raumsignalen von außen.