Wenn Sie feststellen, dass das Laufband elektrostatische Ladun erzeugt, überprüfen Sie dann die folgenden Punkte.

 

  • Verwenden Sie eine geerdete Steckdose?
    Flow Fitness rät, alle Laufbänder ausschließlich mit einer geerdeten Steckdose zu verwenden.
     
  • Steht das Laufband auf einem Teppich?
     Dadurch kann elektrostatische Ladun entstehen. Legen Sie bei einem Teppichboden eine Gummimatte darunter.
     
  • Ist die Lauffläche ordnungsgemäß geschmiert?
     Je trockener die Lauffläche wird, desto mehr elektrostatische Ladung entsteht. Wir empfehlen Ihnen, die Gleitfläche unter der Lauffläche alle 1 bis 2 Monate oder nach jeweils 50 Kilometern mit dem mitgelieferten Schmiermittel zu schmieren. Überprüfen Sie dies in Ihrer Bedienungsanleitung.